Cine Coblenz
                                   Cine Coblenz

Die bisherigen Filme

DVD-Bestellungen über Shop

MORD IN BLAU (1999)

Isabell Harding, eine betrogene Ehefrau, plant die Ermordung ihres Ehemanns, um an das Geld der Lebensversicherung zu kommen. Der Plan geht schief.

Spielzeit: 45 Minuten, Drehzeit 9 Monate.

Gast-Star: Claus Theo Gärtner

erschienen auf VHS-Kassette (vergriffen)



MÜHLE-DAME-MORD (2001)

Paul Schrader, ein mehrfach vorbestrafter Gauner, soll den alleinlebenden Mühlenbesitzer Peter Sturm ermordet haben. Seine Rechtsanwältin Christine Schäfer fährt nach der Verhandlung zu ihrem Wochenendhaus in den Hunsrück und kommt bei einem Spaziergang an dieser Mühle vorbei. Sie glaubt, innen ein Licht gesehen zu haben. Damit beginnt eine packende Geschichte um Entführung, Erpressung und Mord.

Spielzeit 90 Minuten, Drehzeit: 1 Jahr

Gast-Stars: Thomas Anders und Claus Theo Gärtner

Kinovorführungen: 3 Wochen

erschienen auf DVD (verkauft u.a. nach Kanada, Iran, Russland etc.)

Kaufpreis: 10,00 €

DER PRALINENMÖRDER (2003)

Im Koblenzer Schwanenteich taucht eine Leiche auf. Die Spur führt zu einem weit zurückliegenden, ungeklärten Kriminalfall, bei dem ein Diamantenhändler ermordet wurde. Nach vielen Irrwegen und noch mehr action, gelingt es KHK Meifarth mit Unterstützung des pensionierten KHK Walter Horn den Fall zu lösen.

Spielzeit: 110 Minuten, Drehzeit: 1 Jahr, 9 Monate

Gast-Stars: Hannelore Elsner, Claus Theo Gärtner, Tanja Szewczenko, Milos Vukovic, Olga Kolb

Kinovorführungen:10 Wochen

erschienen auf DVD (2) Kaufpreis: 10,00 €

TRAUMA (2006)

Vier grausame Morde beunruhigen die Bevölkerung. Allen Opfern ist gemeinsam, dass  der Mörder ihnen ein "P" in den Bauch geritzt hat. KHK Kurt Beck kommt nicht voran, bis Walter K. Hansen, Mitglied im Team Beck, hinter dessen Rücken die attraktive Kriminalpsychologin Petra Kern um Hilfe bittet. Kern und Hansen übersehen, dass sich plötzlich eine Frau mit hohen Absätzen für Petra Kern`s 10-jährige Tochter interessiert....

Spielzeit: 2 Stunden, 15 Minuten, Drehzeit 2 Jahre

Gast-Stars: Ministerpräsident Kurt Beck, Innenminister Karl-Peter Bruch, Olga Kolb, Milos Vukovic

Kinovorführungen: 3 Wochen

erschienen auf DVD, Kaufpreis: 10,00 €

DER JACKPOT-KILLER (2008)

Ottilie Sandner, Bewohnerin des Altenheims "Zur vorletzten Ruhe" gewinnt den Hauptpreis des lokalen Fernsehsenders Kanal 11: 30.000,00 €. Einzige Bedingung: sie muss ihr Originallos binnen einer Stunde im Fernsehsender persönlich abgeben. Auf dem Weg dahin geht alles schief, die Zeit wird knapp...

Spielzeit: 1 Stunde, Drehzeit 1 Jahr

Kinovorführungen: 3 Wochen

DVD: Kaufpreis: 10,00 €

TATORT KOBLENZ-DIE JUWELEN VON LENNÉ (2012)

 

Gast-Star: Veronika Ferres!

Robert Kowalski, ein Koblenzer Kleinkrimineller, plant den großen Coup: den Raub einer Juwelen-Sammlung, die auf der Festung Ehrenbreitstein ausgestellt ist. Kowalski rekrutiert einige Spezialisten. Der Plan scheint perfekt. Allerdings geraten Ottilie Sandner, Bewohnerin eines Koblenzer Altenheims, mit ihren Freunden in die Schußlinie der Ganoven.....

 

PREMIERE: September 2012 Rhein-Mosel-Halle Koblenz, vor 1.400 Zuschauern (ausverkauft)

DVD, 110 Minuten, 10,00 Euro

DAS TAURIS SYNDIKAT (2015)

Thomas Jung steht kurz vor der Hochzeit mit Pia Jäger.Zufällig kommt er in den Besitz einiger Videokassetten, die einen merkwürdigen Inhalt haben. Er recherchiert und gerät dabei in das Visier von Unbekannten.Ihm wird ein Mord an einer jungen Frau anghängt.Er verliert seine Wohnung und seine Freundin. Alle wenden sich von ihm ab. Dann macht er die Bekanntschaft der Sarah Wagner, die ihm hilft. Beide gehen der Sache mit Hilfe des Computerfreaks Pit auf den Grund und bemerken nicht, dass sie in höchste Gefahr geraten.

PREMIERE: Rheinlandhalle, Mülheim-Kärlich, 1.400 Zuschauer, ausverkauft.

DVD 132 Minuten, Preis: 15,00 €

KALTENECK

Der 8. Benefiz-Krimi !

Premiere: 06.05.17, Stadthalle Boppard !

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Bernd Schneider